Son Noir

„Son Noir“ machen eher ruhige, vielleicht manchmal auch etwas traurige Musik – dafür sind die Ansagen und die Interaktion mit dem Publikum umso lustiger. Eine warme, eindringliche Frauenstimme verschmilzt mit melancholischen Klängen von Klavier, Synthesizer und Gitarre.  Die Texte sind schwermütig bis skurril und dann wieder gemischt mit einem tanzbaren Beat,…

Weiterlesen

OUT OF IT

OUT OF IT und die Party geht steil! Vier Proletarier aus Karl-Marx-Stadt, die wirklich glauben, dass der Punkrock noch nicht tot ist. Ende 2018 erweckten Basti (Guitar/Vocals), Chris (Bass) und Björn (Drums) ihr altes Skate-Punk-Projekt wieder zum Leben. Mit neuem Frontmann David „Ossi“ werden die alten Gassenhauer wieder zelebriert und…

Weiterlesen

Superflät

Superflät ist eine Chemnitzer Band – Gegründet 2019 Stilrichtung – R³Crossover (Rap, Reggae, Rock)

Weiterlesen

Chicken is Awesome

Um ehrlich zu sein schien es wichtiger ein passendes Kürzel zu finden, als den Bandnamen selbst. Und so all-american wie die Agency selbst ist auch der Sound der fünf Jungs. Wenn einen nicht die schnellen Drum Fills oder der punkige Gitarrensound wieder in die Zeit von Skateboards und Chucks zurückholen…

Weiterlesen

Caspian Sea Monster

Eines Abends in einem Club in Chemnitz: „Was ist mit Ekranoplan?“ „Mhhhh. Irgendwie cool. Klingt nur ein bisschen nach Instrumentalband oder? Was soll das eigentlich sein, Ekranoplan?“ „Ekranoplan ist ein russisches Bodeneffektfahrzeug. Trägt den Spitznamen Caspian Sea Monster.“ „Warte mal…wir sollen der Band den Namen einer russischen Waffe geben? Echt?…

Weiterlesen

Weinhold

Die Künstler von WEINHOLD bildeten zwischen 1996 und 2006 gemeinsam die Industrial/Rockband THE ANCIENT GALLERY, welche in dieser Zeit drei CD-Produktionen(Noiseworks, Darkwings/SPV) veröffentlichte und über 150 Konzerte spielten. Nach der Auflösung der Band, verfolgten die Künstler ihre eigenen Projekte. Sie arbeiteten unter anderem als Produzenten, traten mit Lesungen auf und…

Weiterlesen

Raender

Montags hat Jörgs Kneipe auf dem Chemnitzer Kassberg zu. Keine Getränke, keine Biergartengespräche, keine Undergroundkonzerte. Die Tür bleibt verschlossen. Lediglich einer kleinen Gruppe von Leuten wird Eintritt gewährt, allesamt Stammgäste der Bar, die sich an jedem Montag in verschiedenen Zusammensetzungen zusammen mit dem Wirt an ihren Instrumenten probieren. Sie machen…

Weiterlesen

Pappschachtelmann

Pappschachtelmann

Ist es ein Taschentuch? Nein!  
Ist es ein Bettlaken? Nein!
Ist es vielleicht der Pappschachtelmann? Ja!
Pappschachtelmann, die Band um den legendären Helden, der mit Pappschachteln kann!

Weiterlesen

FRITZ PAULI

Fritz Pauli

Irgendwie angekommen. Nach mehreren personellen Umstellungen ist die mittlerweile fünfköpfige Kombo an einem Punkt angelangt, an dem sie mit der Veröffentlichung ihres ersten Albums im Februar 2016 ein langes Kapitel abgeschlossen und gleichzeitig auch ein Neues begonnen hat. Das mit „Drowning“ betitelte Debütwerk enthält acht Stücke, welche sich im Durchschnitt…

Weiterlesen

Iguana

IGUANA pendeln irgendwo zwischen Krautsinfonie, Stonerplauze, Seattle-Sehnsucht, Pilzkopf und Dreampop-Schnulze. Selten klang Fuzzrock derart abwechslungsreich und experimentierfreudig – vermutlich zuletzt auf den legendären Desert-Sessions, welche es den Jungs wohl äußerst angetan haben. Seit einigen Jahren brauen IGUANA ihr eigenes Süppchen, releasen hin und wieder kleine Perlen des Genres und spielen…

Weiterlesen