Onkel Annika

Onkel Annika verbindet die Leidenschaft, mit Musik Menschen zu berühren, ihr Tanzbein zum Schwingen zu bringen und Gefühle in Worte zu fassen. Bestehend aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Saxophon kreieren sie funky Indie-Pop mit Jazz-Einflüssen.

Ihre Freude am Ausprobieren lenkt sie immer wieder in neue Richtungen. Zwischen markanten Saxophonsoli und Gitarrenriffs mit Ohrwurmpotenzial finden sich deutsche tiefgründige Songtexte. Traurigkeit versteckt in groovigen Sounds, die das Publikum trotz gelegentlicher Melancholie mit Leichtigkeit umhüllen und das Tanzherz höher schlagen lassen. Die ungebundene Kreativität und Leidenschaft heben Onkel Annika von dem Standardrauschen der Popindustrie ab.


;